Saisonstart: Dresden Monarchs vs. Düsseldorf Panther

April 29th, 2019 von kickoff

Sie sind mittlerweile das Urgestein der GFL: die Düsseldorf Panther. 1979 gegründet gehörten sie lange Zeit zu den Topteams im deutschen Football. Die letzten großen Erfolge liegen allerdings schon Anfang der 1990er Jahre zurück. Zuletzt war immer wieder die Jugendarbeit begeisternd, während die erste Mannschaft wiederholt zwischen GFL und GFL2 gependelt ist.

Nun sind die Panther im Football-Oberhaus zurück. Als GFL2-Meister konnten sie sich 2018 in der Relegation gegen Hamburg durchsetzen und sind wieder erstklassig. Allerdings war dieser Aufstieg mit einem bemerkenswerten Personalwechsel verbunden. Zahlreiche und teils langjährige Spieler verließen die Panther, viele wechselten zum direkten Liga-Konkurrenten nach Köln. Der neue Headcoach John Leijten – in Dresden kein Unbekannter – stand damit vor einer schwierigen Aufgabe, ein quasi neues Team zusammenzustellen.

Offensiv setzen die Düsseldorfer mit Christian Strong auf einen britischen Spielmacher. Ihm folgen einige weitere Spieler von der Insel. Bekanntestes Gesicht dürfte RB Kris Francis sein, der zuletzt für Kiel in der GFL spielte. Defensiv wird Vieles auf die Qualitäten der beiden Amerikaner LB Burton de Koning und DB Jacob Adelman ankommen. Dass es für die Panther schwer werden dürfte, hat nicht zuletzt das Vorbereitungsspiel gegen die Stuttgart Scorpions gezeigt, welches die Schwaben für sich entscheiden konnten. Aber auch das ist nur eine Momentaufnahme. Am Beginn der Saison steht alles auf Null und auch die Dresden Monarchs müssen erstmal zeigen, was 2019 in ihnen steckt. Das Vorbereitungsspiel gegen Rostock hat einige gute Ansätze gezeigt, aber auch noch viele Baustellen offenbart. Drei Wochen sind seitdem vergangen und diese drei Wochen haben die Monarchs u.a. mit einem weiteren Trainingscamp genutzt. Wichtig ist vor allem die Abstimmung zwischen QB Zack Greenlee und seinen Receivern, wobei Kevon Mabon seine Verletzung wieder auskuriert hat. Auch defensiv müssen die Monarchs mehr Fahrt aufnehmen, um einen guten GFL-Start hinzulegen.

Auf dem Papier sind die Dresden Monarchs in diesem Ligaauftakt Favorit. Aber jedes Spiel muss erstmal gespielt werden – insbesondere gegen einen mannschaftlich unbekannten Gegner. Schon allein das sorgt für Spannung.

Dresden Monarchs vs. Düsseldorf Panther – Sonnabend, 04.05. ab 15:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Kommentare sind geschlossen.