Halbfinale: Dresden Monarchs vs. Saarland Hurricanes

September 24th, 2021 von kickoff

Das zweite Halbfinale im heimischen Heinz-Steyer-Stadion steht für die Dresden Monarchs an. Nach 2013 wollen sie wieder in den GermanBowl einziehen. Die Chancen dafür stehen gut, auch wenn mit den Saarland Hurricanes ein schwer zu bespielender Gegner wartet.

Schon 2016 gab es das Duell beider Mannschaften in den Playoffs – damals gewannen die Monarchs im Viertelfinale mit 43:07. Diese Deutlichkeit steht in diesem Jahr nicht zu erwarten. Die Hurricanes haben ein starkes Team beisammen und als Aufsteiger eine überragende Saison in der GFL Süd gespielt. Dabei ragt insbesondere QB Josh Goldin heraus, der mit 37 TDs bei nur 5 Interceptions ähnlich gute Zahlen wie sein Gegenüber K.J. Carta-Samuels aufweisen kann. Hinzu kommt WR Victor Wharton, der von den Monarchs unter besondere Beobachtung genommen werden muss.

Die Dresden Monarchs wirken der Papierform nach ausgeglichener aufgestellt. Sie können offensiv auf Pass- und Laufspiel gleichermaßen setzen. Dort haben die Hurricanes vielleicht ihre größten Baustellen, ebenso wie in der Passverteidigung. Aber auch da müssen die Monarchs selbst auf der Hut sein. Die Favoritenrolle mag zugunsten der Königlichen klar verteilt sein, aber ein leichtes Spiel wird es auf keinen Fall.

Mit dem zweiten Halbfinale zu Hause verabschieden sich die Dresden Monarchs auch vom alten Heinz-Steyer-Stadion, welches ab Oktober zu einer modernen Arena umgebaut wird. Wir alle verbinden mit unserem „Heinz-Field“ viele tolle, aber auch so manche schweren Momente. Es war eine tolle Spielstätte, auch wenn mitunter nicht nur der sprichwörtliche Putz bröckelte. Ein wenig Wehmut ist also am Sonnabend dabei – aber auch ganz viel Vorfreude auf das neue Stadion ab der Saison 2024.

Apropos wir: Das Halbfinale werden wir als Zuschauer genießen können. Die Live-Übertragung wird ausschließlich durch die Kollegen von Sport1 gestemmt. Das Spiel ist also live im frei empfangbaren Fernsehen oder im Stream zu sehen. Den Link gibts hier.

Dresden Monarchs vs. Saarland Hurricanes – Sonnabend, 24.09. ab 15:00 Uhr.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Allgäu Comets 50:13

September 18th, 2021 von kickoff

  1. Viertel

    07:00 45-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    14:00 16-Yard-Lauf #12 Devwah Whaley (PAT #21 Florian Finke)

  2. Viertel

    21:00 11-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #13 Anthony Brooks (PAT #21 Florian Finke)
    28:00 8-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczek (PAT #21 Florian Finke)
    31:00 46-Yard-Fieldgoal #21 Florian Finke

  3. Viertel

    38:00 3-Yard-Lauf #12 Devwah Whaley (PAT #21 Florian Finke)
    45:00 1-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczek (PAT #21 Florian Finke)
    45:07 45-Yard-Pass #16 Sam Huxtable auf #14 Brandon Kohn (PAT #19 Marcel Schade)

  4. Viertel

    48:07 47-Yard-Fieldgoal #21 Florian Finke
    48:13 12-Yard-Pass #9 Jonathan Krinn auf #22 Chris Walrond (Conv. nicht gut)
    50:13 Safety (Sack in der Endzone) #92 Vincent Kanig


    Die Dresden Monarchs stehen im Halbfinale!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Viertelfinale: Dresden Monarchs vs. Allgäu Comets

September 13th, 2021 von kickoff

Die reguläre Saison ist gespielt. Jetzt zählt jedes Spiel in den Playoffs. Die Dresden Monarchs starten dabei nach dem Gewinn der ersten „Nordmeisterschaft“ so gut wie nie – und damit auch als Favorit.

Nach einiger Ungewissheit ist nun auch klar, dass die Allgäu Comets als Vierter der GFL Süd zum Viertelfinale nach Dresden kommen. Das Duell in den Playoffs gab es schon einmal: 2018 gewannen die Monarchs deutlich mit 51:19.

Die Comets konnten diese Saison das eher schwierige Jahr 2019 vergessen machen und an die guten Leistungen aus 2018 anknüpfen. Besonders hervor sticht dabei ihre Laufverteidigung, die in 9 Spielen lediglich 408 gegnerische Yards zugelassen hat. Offensiv spielt Allgäu ausgeglichen zwischen Pass und Lauf. Besonders hervor sticht RB Glen Toonga, der allein über 1.100 Yards per Lauf erzielt hat. Mit ihm gibt es also ein Wiedersehen in Dresden.

Die Dresden Monarchs werden zeigen, ob sie ihr Laufspiel gegen diese Abwehr etablieren können. RB Devwah Whaley hat sich dabei in den beiden letzten Spielen als die erhoffte Verstärkung präsentiert. In jedem Fall können sich die Königlichen auf ihr Passspiel verlassen, welches auch die Comets vor erhebliche Herausforderungen stellen dürfte. Umgekehrt bleibt die Dresdner Verteidigung, vor allem wegen einiger Verletzungen, ein kleines Sorgenkind. Insofern wird vor allem der eigene Angriff vorlegen dürfen.

Die Playoffs haben begonnen. Wer zieht in den GermanBowl ein? Die Viertelfinals geben einen ersten Eindruck. Wir freuen uns darauf.

Dresden Monarchs vs. Allgäu Comets – Sonnabend, 18.09. ab 14:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Potsdam Royals 63:07

September 5th, 2021 von kickoff

  1. Viertel

    07:00 42-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    07:07 8-Yard-Pass #2 Gio Rescignio auf #17 Michael Breuler (PAT #14 Hannes Werner)
    14:07 52-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #3 Radim Kalous (PAT #21 Florian Finke)

  2. Viertel

    21:07 1-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    28:07 33-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    35:07 53-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    42:07 17-Yard-Lauf #12 Devwah Whaley (PAT #21 Florian Finke)

  3. Viertel

    49:07 Blocked-Punt-Return-TD #42 Felix Tasler (PAT #21 Florian Finke)
    56:07 42-Yard-Pass #10 Eric Seidel auf #87 Mike Schallo (PAT #21 Florian Finke)

  4. Viertel

    63:07 1-Yard-Lauf #10 Eric Seidel (PAT #21 Florian Finke)


Die Dresden Monarchs sind Meister der GFL Nord 2021!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Nordmeisterschaftsfinale: Dresden Monarchs vs. Potsdam Royals

September 1st, 2021 von kickoff

Eine in mehrfacher Hinsicht ungewohnte reguläre Saison neigt sich dem Ende zu: Im Norden der GFL spielen 2021 nur 6 Teams, der langjährige Primus aus Braunschweig wird kein Playoff-Heimspiel haben und die Dresden Monarchs sind einen Spieltag vor Schluss Tabellenführer. Auf einige dieser Punkte hätte man wohl vor der Saison keine Wetten abgeschlossen.

Umso spannender ist aber dieser letzte Spieltag, denn die Saisonplanung beschert ein echtes Finale um die Nordmeisterschaft zwischen den Dresden Monarchs und den Potsdam Royals. Fast zeitgleich kämpfen die NewYorker Lions und die Cologne Crocodiles auch im direkten Duell um Platz 3 und damit um die Vermeidung eines Viertelfinales in Schwäbisch Hall.

Aber zurück zum Spiel in Dresden. Wie ist die Ausgangslage?

Die Dresden Monarchs haben seit dem letzten Heimspiel ihre Pflichtaufgaben in Berlin und Kiel souverän gelöst. Dazu haben sie mit RB Devwah Whaley eine weitere Verstärkung geholt und die ohnehin schon gute Offensive breiter aufgestellt. Die Rückkehr von LB A.J. Wentland bringt zusätzliche Tiefe in den Kader.

Die Ausgangslage für das letzte Spiel hat sich aus Dresdner zudem dadurch verbessert, dass die Potsdam Royals das Rückspiel gegen Braunschweig verloren. Sie brauchen nun einen Sieg gegen Dresden mit mehr als 15 Punkten Vorsprung, um selbst noch die Nordmeisterschaft zu erringen. Das wird ohne Zweifel schwer, konnten doch die Monarchs das Hinspiel in einer der besten Saisonleistungen sehr souverän gewinnen.

Gleichwohl haben die Royals die Waffen, um dies zu schaffen. Allen voran RB Jake Mayon, der bereits fast 1.500 Yards erlaufen hat. Ebenso ist QB P.J. Settles ein solider Spielmacher, der vor allem Fehler vermeidet. Entsprechend stark sind die Royals aufgestellt und gehen damit ihren Weg seit dem Aufstieg konsequent weiter.

Die Dresden Monarchs waren noch nie in ihrer Geschichte in einer so guten Ausgangsposition, die Nordmeisterschaft zu gewinnen und damit generelles Heimrecht in den Playoffs zu haben. Die Aussicht darauf sollte nochmal zusätzliche Kräfte freisetzen, zumal das heimische Publikum mehr als genug Unterstützung geben wird.

Das Finale um die Nordmeisterschaft – „Radio Monarchs“ ist am Sonntag dabei!


Dresden Monarchs vs. Potsdam Royals – Sonntag, 05.09. ab 14:45 Uhr!

Hier gehts direkt zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. NewYorker Lions 24:19

August 14th, 2021 von kickoff

  1. Viertel

    07:00 5-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #3 Radim Kalous (PAT #21 Florian Finke)

  2. Viertel

    07:07 12-Yard-Pass #5 Jake Kennedy auf #88 Paul Bogdan (PAT #95 Luca Jeckstadt)
    10:07 26-Yard-Fieldgoal #21 Florian Finke
    10:13 1-Yard-Lauf #5 Jake Kennedy (PAT geblockt)
    17:13 1-Yard-Lauf #27 David Baum (PAT #21 Florian Finke)

  3. Viertel

  4. Viertel

    24:13 9-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    24:19 9-Yard-Lauf #5 Jake Kennedy (Conv. nicht gut)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Härtetest: Dresden Monarchs vs. NewYorker Lions

August 11th, 2021 von kickoff

Spiele gegen die NewYorker Lions aus Braunschweig sind immer etwas Besonderes. Da muss man aus Dresdner Sicht nicht einmal zum verlorenen GermanBowl 2013 zurückschauen. Auch im Anschluss waren die Duelle hart umkämpft – und meist waren die Lions die Sieger.

In diesem Jahr sind die Vorzeichen umgekehrt. Die Dresden Monarchs stehen an der Tabellenspitze der GFL Nord und der Rekordmeister von der Oker befindet sich erkennbar im Umbruch. Gerade Letzteres heißt aber noch gar nichts. Nach einer durchwachsenen Hinrunde verstärkten sich die Lions gleich mit 8 (!) Neuzugängen – 5 in der Defense und 3 in der Offense. Allesamt sehr solide Spieler (auch wenn WR Jordan Bouah in seiner halben Saison 2019 in Dresden nicht überzeugen konnte), die Erfahrung und Kadertiefe bringen. Der Lohn: Im ersten Spiel ein souveräner Sieg gegen die Cologne Crocodiles.

Auch die Dresden Monarchs haben sich verstärkt. Und auch sie haben ihr erstes Spiel nach kurzer Sommerpause gewonnen. Allerdings gab es beim Sieg gegen Kiel Licht und Schatten. So dominant der eigene Angriff aufgetreten ist, so anfällig und fehlerbehaftet war diesmal insbesondere die Passverteidigung. Derartige Schwächen kann man sich gegen die Lions nicht erlauben. Dies werden allerdings eher auf ihr Laufspiel mit den beiden US-Runningbacks Exavier Edwards und (Neuzugang) Chuka Okpalobi setzen. Hier sind dann vor allem D-Line und Linebacker auf Dresdner Seite gefordert.

Ja, auch 2021 wird das Rückspiel beider Mannschaften ein harter Fight und ein Gradmesser. Die Monarchs müssen ihre Tabellenführung verteidigen und die Lions kämpfen um die Playoffs – beide mit aller Kraft. Nicht nur aufgrund der gemeinsamen Historie dürfen wir uns auf einen Football-Leckerbissen freuen. Wir übertragen diesen gern live.

Dresden Monarchs vs. NewYorker Lions – Sonnabend, 14.08. ab 14:45 Uhr!

Hier gehts zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes 61:48

August 7th, 2021 von kickoff

  1. Viertel

    07:00 41-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczeck (PAT #21 Florian Finke)
    07:06 24-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (PAT geblockt)
    14:06 Kickoff-Return-TD #23 Charles Oliver (PAT #21 Florian Finke)
    21:06 41-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczeck (PAT #21 Florian Finke)
    21:14 74-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (Conv. Pass # 9 Joe Germinerio auf #11 Arvid Lippels)
    28:14 42-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)

  2. Viertel

    35:14 41-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)
    35:20 12-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (Conv. nicht gut)
    42:20 39-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczeck (PAT #21 Florian Finke)
    42:28 19-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (Conv. Pass #9 Joe Germinerio auf #87 Benedikt Englmann)

  3. Viertel

    42:34 41-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (Conv. nicht gut)
    49:34 2-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #3 Radim Kalous (PAT #21 Florian Finke)
    49:42 20-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #87 Benedikt Englmann (Conv. Pass #9 Joe Germinerio auf #87 Benedikt Englmann)

  4. Viertel

    56:42 78-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #11 Robin Wilczeck (PAT #21 Florian Finke)
    59:42 28-Yard-Fieldgoal #21 Florian Finke
    61:48 31-Yard-Pass #9 Joe Germinerio auf #7 Weston Carr (Conv. intercepted and returned #4 Kaulana Apelu)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Rückrundenstart: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

August 2nd, 2021 von kickoff

Die Saison 2021 steht unter besonderen Vorzeichen – nicht nur corona-bedingt. Da in der GFL Nord nur 6 Mannschaften antreten startet die Liga nach einer kurzen Sommerpause bereits in die Rückrunde. Das dabei die Dresden Monarchs Tabellenführer sind und aus eigener Kraft die Nordmeisterschaft gewinnen können, war so sicherlich nicht zu erwarten.

Umso wichtiger ist ein guter Start in die Rückrunde, die noch einige schwere Spiele bereithält, nicht zuletzt das mögliche „Finale“ am 05.09. gegen die Potsdam Royals. Doch zunächst gastieren mit den Kiel Baltic Hurricanes alte Bekannte an der Elbe. Spiele gegen die Hurricanes waren vielfach hart umkämpft, nicht zuletzt wegen der gemeinsamen Geschichte beider Teams seit 2002. In diesem Jahr deutete viel auf eine klare Favoritenstellung der Monarchs. Kiel befindet sich im Umbau und verlor die ersten 4 Spiele teilweise klar. Doch dann kam ein unerwarteter Sieg gegen Braunschweig und auch vergangenes Wochenende konnte man das Rückspiel gegen die Berlin Rebels siegreich gestalten. Diese Mannschaft von der Förde ist also nicht zu unterschätzen, vor allem da ihr Import-QB Joe Germinerio wieder fit und in der Lage ist, Spiele entscheidend zu gestalten.

Die Dresden Monarchs müssen zeigen, dass sie gut aus der Sommerpause gekommen sind. In der konnten weitere Verstärkungen angekündigt werden. So kehren in der O-Line die Kysielka-Zwillinge aus Tschechien zurück. Ebenfalls nach dem Ende der österreichischen AFL kommt DL Jakub Smutny nach Dresden und mit WR Anthony Brooks konnten sich die Monarchs die Dienste eines britischen Receivers sichern, der 2019 die Statistiken bei der Frankfurt Universe anführte. Hinzu kommen womöglich noch weitere Verstärkungen.

Auf dem Papier scheint damit trotz der aufsteigenden Form der Hurricanes die Favoritenrolle klar verteilt. Aber diese muss auch erstmal in die Tat umgesetzt werden. Ein Heimspiel mit dem begeisternden Dresdner Publikum wird dabei helfen. Wer nicht zu den 1.520 glücklichen Ticketbesitzern zählt oder für wen der Weg nach Dresden zu weit ist, für den sind wir mit dem Livestream da.

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Sonnabend, 07.08. ab 14:45 Uhr!

Hier ist der Link zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Dresden Monarchs vs. Berlin Rebels 49:20

Juli 10th, 2021 von kickoff

  1. Viertel

  2. Viertel

    00:07 19-Yard-Lauf #15 Caleb Stennis (PAT #14 Kris Cain)
    07:07 Kickoff-Return-TD #23 Charles Oliver (PAT #21 Florian Finke)
    14:07 40-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #13 Robin Wilczek (PAT #21 Florian Finke)
    21:07 69-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #13 Robin Wilczek (PAT #21 Florian Finke)
    28:07 15-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #3 Radim Kalous (PAT #21 Florian Finke)
    28:14 1-Yard-Lauf #15 Caleb Stennis (PAT #14 Kris Cain)
    35:14 Kickoff-Return-TD #23 Charles Oliver (PAT #21 Florian Finke)

  3. Viertel

    42:14 10-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #27 David Baum (PAT #21 Florian Finke)
    49:14 8-Yard-Pass #5 K.J. Carta-Samuels auf #8 Darrell Stewart (PAT #21 Florian Finke)

  4. Viertel

    49:20 20-Yard-Pass #1 Darius Wade auf #17 Kassim Tiamiu (PAT geblockt)

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge