(Vor)Entscheidung: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

August 12th, 2015 von kickoff

Es geht um Platz 2 in der GFL Nord. Warum ist dieser so erstrebenswert. Na klar, er sichert ein Heimspiel im Playoff-Viertelfinale. Aber viel wichtiger noch: Gewinnt man dieses, dann muss man nicht schon im Halbfinale gegen den Liga-Krösus aus Braunschweig spielen. Es gibt also mindestens zwei gute Gründe, im Kampf um Platz 2 alles zu geben.

Das werden am Wochenende sowohl die Dresden Monarchs als auch die Kiel Baltic Hurricanes im direkten Duell gegeneinander tun. Beide liegen mit momentan jeweils nur zwei Saisonniederlagen in der Tabelle gleichauf. Aber die Kieler kommen mit dem Vorteil des knapp gewonnenen Hinspiels nach Dresden. Beim 21:17 überzeugte vor allem das Laufspiel über RB Andreas Hofbauer und wie die Kieler in der zweiten Halbzeit nach dessen Verletzung dieses Ergebnis verwalteten.

Zwar hatte sich Hofbauer in diesem Spiel schwerer verletzt, aber es halten sich die Gerüchte, dass er möglicherweise zum Rückspiel wieder auf dem Feld steht. Ebenso würde es nicht verwundern, wenn die Kieler nicht noch die eine oder andere Verstärkung nach Dresden mitbringen. Bereits offiziell sind die Verpflichtungen von LB Joseph LeBeau (letztes Jahr in Braunschweig) und WR/RB Jarrell Davis. Dagegen werden die Hurricanes auf DL Aaron Boadu verzichten müssen, der im letzten Spiel vom Platz flog und jetzt seine Sperre absitzt.

Bei den Monarchs hat sich auch etwas geändert: Clay Belton, der insbesondere in Kiel ein schwaches Spiel abgeliefert hat, wurde durch Jake Medlock ersetzt und der machte seine Sache in den letzten drei Spielen richtig gut. Dazu wird auch WR Guillaume Rioux wieder einsatzbereit sein, so dass der Monarchs-Angriff deutlich gefährlicher sein wird als noch im Hinspiel. Die Monarchs-Verteidigung muss vor allem in der Passabwehr auf der Hut sein und darf Kiels QB Blake Bolles und seinen starken Receivern (allen voran Tyler Davis) nicht zuviel Raumgewinn erlauben.

Es wird ein ungemein spannendes Spiel. Für beide Mannschaften ist es de facto ein vorgezogenes Endspiel. Hinzu kommt die gewachsene Rivalität zwischen zwei Teams auf absoluter Augenhöhe. Dieses Spitzenspiel in der GFL Nord sollte man sich nicht entgehen lassen!

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Sonnabend, 15.08. ab 14:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.