Vorbereitung: Dresden Monarchs vs. Albershausen Crusaders

April 8th, 2018 von kickoff

Wie jedes Jahr geht eine viel zu lange Offseason zu Ende. Und wie jedes Jahr stellen sich alle Teams der GFL die Frage, wie sie diese 6 Monate genutzt haben. Wo stehen sie? Welches spielerische Potential steckt in der Mannschaft? Welche Saisonziele sind realistisch und wie wird die Saison laufen?

Das gilt natürlich auch für die Dresden Monarchs. Ein sportlich gutes, aber nicht ganz so erfolgreiches Jahr liegt hinter ihnen. Mit Ulz Däuber ist ein neuer Headcoach dabei und auch das Gesicht der Mannschaft hat sich in den vergangenen Monaten verändert. Einige Leistungsträger der Vorsaison sind gegangen, wichtige Stützen sind geblieben und dazu gesellen sich zahlreiche neue Spieler – darunter hoffentlich zahlreiche neue Stammspieler, egal ob sie als Imports nach Dresden kommen oder als Spieler von unterklassigen Vereinen aus der Region.

Es wird ohnehin eine der spannenden Fragen der neuen Saison: Welche Philosophie verfolgt Ulz Däuber? Wie gelingt ihm die stärkere Einbindung und Förderung der deutschen Spieler? Das Bekenntnis zu RB Yazan Nasser ist ein deutliches Zeichen. Aber natürlich steht auch die Frage, wie die internationalen Neuverpflichtungen „einschlagen“ – allen voran QB Trenton Norvell, WR Mitchell Paige und die beiden Amerikaner in der Verteidigung: LB A.J. Wentlandt und DB Jamarii Millliken.

Einen ersten Eindruck kann man sich im traditionellen Testspiel vor Saisonbeginn machen. Natürlich geht es da vor allem um Ausprobieren und Festigen unter Wettkampfbedingungen. Allerdings ist es auch eine erste Standortbestimmung. Mit den Albershausen Crusaders kommt dabei ein interessanter Gegner aus der GFL2 Süd nach Dresden. 1999 gegründet, feierten sie vor 2 Jahren mit dem Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse ihren größten Vereinserfolg. Im vergangenen Jahr spielten sie eine ordentliche Saison und konnten als Aufsteiger die Klasse halten. In diesem Jahr geht für die Crusaders der Blick nach vorn.

Für „Radio Monarchs“ bedeutet die Saison 2018 gleichzeitig die 16. Saison unseres Fanprojektes und wir wollen wieder alle Spiele der Dresden Monarchs live im Internet übertragen. Allerdings werden wir dies als Teil der Stream-Familie der GFL tun. Das heißt, dass dort, wo Teams ihre Heimspiele live übertragen, werden wir nicht selbst am Start sein. Einen genauen Überblick dazu findet Ihr auf unserer Homepage unter „Sendeplan“.

Wir freuen uns auf die neue Saison, auf viele spannende Spiele und auf hoffentlich immer gut funktionierende Übertragungen!

Dresden Monarchs vs. Albershausen Crusaders – Sonnabend, 14.04. ab 14:45 Uhr!

Hier gehts zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.