Reifeprüfung: Dresden Monarchs vs. Berlin Adler

Mai 26th, 2010 von kickoff

Alles sah nach einem guten Saisonstart der Dresden Monarchs aus. Man startete mit einem Auswärtssieg gegen den Rekordmeister Braunschweig Lions und verlor nur knapp gegen den amtierenden Vizemeister Kiel Baltic Hurricanes. Ernüchterung kehrte ein, als sich die Monarchs im dritten Auswärtsspiel bei den Berlin Rebels mit einer vor allem offensiv schwachen Leistung mit 00:07 geschlagen geben mussten. Derzeit bilden die Dresdner, gemeinsam mit den Braunschweigern, mit 2:4 Punkten das Tabellenende in der GFL Nord.

Drei Auswärtsspiele in Folge sind Geschichte, jetzt folgen drei Heimspiele in Serie. Wie geht es weiter? Zeit genug für die Monarchs, ebenfalls eine Serie zu starten, um sich aus dem Tabellenkeller rauszuarbeiten. Beim ersten dieser Spiele wartet der wohl schwerste Gegner der Saison – die amtierende Meistermannschaft der Berlin Adler. Die konnte bislang beide Saisonspiele gewinnen und hielten sich auch im europäischen Wettbewerb bislang schadlos und stehen nun im Halbfinale.

Die Adler setzen – trotz einiger Abgänge auf eine gewachsene Mannschaft. Ihre Defense ist gewohnt stark und mit QB Kyle Callahan, dem in Dresden bestens bekannten WR/RB Talib Wise und Receivern wie Sebastian Judis haben sie auch offensiv beträchtliche Möglichkeiten. Die Dresdner Defense steht vor einer gehörigen Herausforderung. Wichtig wäre es, wenn die Offensiv-Abteilung der Goldenen ihren Kollegen zur Hilfe kommt und wieder selbst Punkte produziert. Die Jungs haben sicherlich noch etwas gut zu machen.

Motivation dürfte bei diesem immer wieder emotionalen Derby genug vorhanden sein. Auf genügend Unterstützung von den Rängen können die Monarchs auf jeden Fall bauen. Im neuen Rudolf-Harbig-Stadion wird erstmalig erstklassiger Sport geboten, der hoffentlich viele Fans anzieht. „Radio Monarchs“ ist ebenfalls dabei – mit prominenter Berliner Unterstützung und einer dem Anlaß angemessenen Kleiderordnung… 😉

Dresden Monarchs vs. Berlin Adler – Samstag, 29.05. ab 14:45 Uhr auf www.radio.monarchs.de

Geschrieben in Allgemein | 9 Kommentare »

9 Kommentare

  1. Schmiddi Sagt:

    Die Hervorhebung von *erst*klassig find ich einfach nur erstklassig 😀

    Gibt’s ne Info, wieviele Karten zur Zeit verkauft sind? Bei etix kann man zwar in die Blöcke gucken, aber so richtig übersichtlich ist das nicht – bzw. bekommt man kein Gefühl für die Zahlen. Falls es am Samstag im Stadion nicht gesagt wird – könntet ihr das bitte rausbekommen und im Rückblick unterbringen?

    Apropos Rückblick: Bei einem solchen Heimspiel könnte doch das Fernsehen an einer Übertragung interessiert sein? Hat jemand beim MDR oder Dresden Fernsehen angeklopft oder so? (Die Ansprüche halten wir aus Erfahrung mal lieber gering..)

  2. Radio Monarchs Sagt:

    Genaue Zahlen zu den derzeit verkauften Karten haben wir nicht. Die DNN schrieb heute von über 2.000.

    Unseres Wissens wird Dresden Fernsehen übertragen. Ob live, as-live und im Internet wissen wir noch nicht.

  3. Radio Monarchs Sagt:

    Ergänzung: Auf jeden Fall gibts das Spiel bei Dresden Fernsehen am 29.05. um 19:00 Uhr in voller Länge. Also nicht live. Wie es im Internet aussieht, wissen wir noch nicht.

  4. Robert Sagt:

    Für welchen Block muss ich eigentlich jetzt die Tickets kaufen? Ich will ja nicht neben irgendwelchen Gockeln sitzen …

  5. kickoff Sagt:

    Bitte direkt bei den Monarchs oder im Forum bei http://www.monarchs.de fragen. Wir sind dazu nicht aussagefähig.

  6. Thomas Sagt:

    Stand Kartenvorverkauf heute 19 Uhr: über 3500 laut Vereinsaussage.

  7. Schmiddi Sagt:

    Joa, und das aktuelleste Newsitem auf der Homepage spricht von über 4000. Net schlecht. Wo allerdings bis zum Wochenende noch „Tausende“ verkaufte Plätze herkommen sollen wie im Newsitem erwähnt, frag ich mich schon. Machen die dann noch andere Blöcke auf? Weil auf etix kann man vielleicht noch 1000 Karten kaufen *Überblicksblickaufsetz*

    Werden vermutlich sehr viele Neulinge dabei sein – ich hab auf Arbeit und im Bekanntenkreis immerhin 6 Ahnungslose und Semi-Ahnungslose gewinnen können. Wenn man das als Rechengrundlage nimmt und hochrechnet…. 😀

  8. Schmiddi Sagt:

    Ach @Robert: ich weiß, dass das Freikartenkontingent für die Mnrx-Spieler Karten aus P1 enthielt. Vielleicht ist das ja ein Hinweis.

  9. Schmiddi Sagt:

    Im etix sind nur noch Einzelplätze zu haben. Hammerhart.

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.