Pole Position: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

August 28th, 2013 von kickoff

Was hat dieser Sieg in der Vorwoche gut getan. Endlich haben die Dresden Monarchs in einem wichtigen Spiel in Kiel gewonnen. Die Erleichterung war allen auf Dresdner Seite beteiligten anzumerken. Einer ließ nach dem Spiel nicht nur die Anspannung, sondern auch die Hüllen fallen…

Aber dieser Sieg in Kiel ist nur der erste Teil auf dem Weg zum Playoff-Heimrecht. Im direkten Rückspiel gegen die Canes muss dies nach Möglichkeit nochmal wiederholt werden. Dann ist den Monarchs der zweite Platz in der GFL Nord nicht mehr zu nehmen. Selbst ein Unentschieden würde schon reichen. Bei allen anderen Ergebnissen käme es auf den letzten Spieltag an, wo die Kieler (gegen Köln) das deutliche leichtere Programm gegenüber den Monarchs (gegen Braunschweig) haben.

Die Monarchs haben es also selbst in der Hand und Vorteile auf ihrer Seite: Zum einen ist Kiel im Zugzwang, da sie ohne Erfolg zum ersten Mal seit Jahren in den Playoffs reisen müssen. Zum anderen haben die Monarchs gezeigt, dass sie im Passspiel sehr effektiv sein können und die Canes in dessen Verteidigung schwächen haben. Hinzu kommt, dass hoffentlich die O-Line wieder in kompletter Stärke antreten und damit größere Lücken mit RB Trevar Deed schaffen kann.

Andererseits dürfen sich die Dresden Monarchs nicht so sicher sein. Die Canes haben schon im Hinspiel gezeigt, wie gefährlich sie im Angriff sein können. Hätten sie gleich ihren ersten Drive im Spiel nach neun Minuten mit einem Touchdown abgeschlossen und hätten die Receiver ein paar wichtige Bälle nicht fallen gelassen, dann hätte das Spiel auch anders ausgehen müssen. Aber hätte, wäre, wenn…

Die Monarchs haben es selbst in der Hand, das erste Playoff-Heimspiel in der Geschichte klar zu machen – und das vor heimischem Publikum. Wenn das nicht Motivation genug ist? „Radio Monarchs“ überträgt das Spitzenspiel in der GFL Nord live – in Bild und Ton!

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Sonnabend, 31.08. ab 14:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.