Neuer Versuch: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

Mai 25th, 2016 von kickoff

Klar war die Niederlage der Dresden Monarchs in Kiel in der Vorwoche ärgerlich. Aber der Spielplan hält gleich die direkte Chance zur Wiedergutmachung bereit, denn schon an diesem Sonnabend kommen die Hurricanes zum Rückspiel an die Elbe. Dabei geht es nicht nur um den Sieg, sondern auch um den möglicherweise wichtig werdenden direkten Vergleich. Die Monarchs müssten also nicht nur gewinnen, sondern dies auch noch mit mehr als 5 Punkten Vorsprung tun.

Doch kann ihnen das gelingen? In Kiel waren sowohl Licht als auch Schatten zu sehen. Das Dresdner Laufspiel war durch die Kieler Verteidigung marginalisiert. Die Dresdner O-Line hatte immer wieder Mühe, RB Joe Bergeron Lücken frei zu blocken oder QB Brandon Conette Zeit zu verschaffen. Gleichzeitig hatte die Verteidigung sowohl mit dem neuen Kieler RB Chris McClendon als auch mit WR Xavier Mitchell ihre liebe Müh‘ und Not. Der eigene Angriff stockte oftmals, hatte aber auch gute Momente. WR Sebastien Sagne hat ein herausragendes Spiel gemacht, aber er darf nicht die einzige Anspielstation seines Quarterbacks sein.

Die Hurricanes haben nun das Überraschungsmoment des neuen Runningbacks verloren. Auf ihn werden sich die Monarchs einstellen können. Dennoch sind die Gäste gefährlicher geworden, denn durch die größere Variabilität zwischen Pass- und Laufspiel sind sie weniger ausrechenbar. QB Logan Schrader hat bewiesen, dass er seine Offense regelmäßig zu Punkten führen kann. Damit verspricht auch das Rückspiel spannend zu werden – so wie fast immer, wenn beide Mannschaften zum Duell gegeneinander angetreten sind. Und richtungsweisend ist es auch, denn gewinnen die Hurricanes, sind sie einen entscheidenden Schritt Richtung Platz 2 in der GFL Nord gegangen.

In eigener Sache: Seit Beginn dieser Saison verfolgen uns massive technische Probleme, die wir aber weniger in unserer Technik verorten, sondern mehr bei unserem Stream-Anbieter. Wir sind natürlich weiterhin bemüht, eine reibungslose Übertragung zu gestalten, allerdings sind uns die Hände gebunden. Daher wissen wir nicht, wie sich die Übertragung bei der Rückkehr ins „Heinz-Field“ gestaltet, hoffen aber auf den „guten Geist“ der angestammten Heimspielstätte.

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Sonnabend, 28.05. ab 14:45 Uhr!

Hier gehts zum Video-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.