Krone richten: Dresden Monarchs vs. Hildesheim Invaders

Juni 6th, 2018 von kickoff

Ja, das war am vergangenen Wochenende in Berlin ein Spiel zum Vergessen. Bei den Dresden Monarchs lief so gut wie gar nichts zusammen, insbesondere offensiv. Die Verteidigung mühte sich zwar redlich, konnte sich den überlegt und konsequent aufspielenden Rebels aber nur bedingt erwehren. Die Konsequenz war eine in jeder Hinsicht verdiente Niederlage.

Graupenspiele im ersten Saisondrittel passen in den letzten Jahren immer wieder zu den Monarchs. Immer wieder gab es diese eine Spiel, wo man sich hinterher fragt, was da eigentlich los war. Fast immer war es danach aber so, dass ein deutlicher Ruck durch die Mannschaft ging und die nachfolgenden Spiele anders angegangen und siegreich gestaltet wurden. Dieses „Hallo, wach!“ brauchen die Dresden Monarchs auch in der Saison 2018, damit sie in der GFL Nord nicht abreißen lassen.

Der nächste Gegner scheint leichter zu sein. Die Hildesheim Invaders haben ihre bisherigen Ligaspiele samt und sonders verloren. Gab es zu Beginn gegen Potsdam und Braunschweig herbe Niederlagen, konnte man zuletzt gegen Berlin mithalten und am vergangenen Wochenende hielt man Köln bis ins 3. Viertel bei einem 07:07, bevor die Kräfte schwanden und man deutlich verlor. Hauptproblem ist die Offense der Invaders, die nicht in Gang kommt. QB Shazzon kann nicht an die Spielweise von Zack Cavanaugh aus den beiden Vorjahren anknüpfen, der Verlust von WR Paul Bogdann nach Braunschweig schmerzt und auch das einstmals etablierte Laufspiel über Reggie Bullock und Philipp Gamble lahmt.

Die Dresdner Verteidigung stellt dann die nächste Hürde dar, muss aber auf den durchaus mobilen Hildesheimer Spielmacher achten. Für den Angriff der Monarchs kann es nur „Wiedergutmachung“ heißen und gleichzeitig muss Selbstvertrauen getankt werden. All das, was gegen die Rebels nicht geklappt hat, muss gegen die Invaders besser laufen. Denn so ein Graupenspiel wie in Berlin kann man am besten wegstecken, indem man auf dem Spielfeld die passende antwort gibt. Also: Mund abputzen, Krone richten und weiter geht’s…

Dresden Monarchs vs. Hildesheim Invaders – Sonnabend, 09.06. ab 14:45 Uhr.

Achtung! Wir werden für diese Übertragung sehr wahrscheinlich die neue Streamplattform der GFL auf www.live.gfl.info testen. Nähere Infos hierzu folgen!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Kommentare sind geschlossen.