Heimrecht im Viertelfinale und tolle Anerkennung für „Radio Monarchs“ durch die Fans

September 2nd, 2013 von kickoff

Auf Initiative des Fanclubs „Royal Friends e.V.“ wurden im Rahmen des Heimspiels gegen die Kiel Baltic Hurricanes am 31.08.2013 fleißig Spenden der „Daheimgebliebenen“ für unser Team von Radio.Monarchs gesammelt. Das prall gefüllte Sparschwein wurde uns dann am Ende des Spiels überreicht. Dafür schon ein erstes Mal vielen herzlichen Dank an alle Spender. Was uns dann aber beim Auszählen im bereits leeren Stadion erwartete, hat uns fast Atem und Sprache verschlagen – und wer uns kennt weiß, dass gerade Letzteres bei uns nicht oft passiert… 

Sage und schreibe 444,64 Euro (!) spuckte das gekrönte Schweinchen aus. Leute – das ist der absolute Wahnsinn!!! Vielen vielen Dank für diese unverhoffte Anerkennung.

Natürlich möchten wir uns aber auch bei allen anderen Spendern, die uns im Laufe dieser und der letzten Saisons entweder bar oder in letzter Zeit auch vermehrt über Paypal unterstützt haben, bedanken. Ihr seid einfach Klasse! Damit können wir unsere jährlichen Ausgaben für Technik, insbesondere natürlich für die im Laufe der letzten Saison begonnenen Video-Übertragungen (Kameras, Software-Lizenzen und erforderliche Hardware), aber auch unsere Fahrkosten zu ca. einem Viertel refinanzieren. Auch wenn wir unsere „Arbeit“ nicht in Geld sondern vielmehr in der Begeisterung der Fans, die den MNRX und dem Football allgemein die Treue halten, aufgewogen wissen möchten, hilft uns Euer Beitrag doch enorm. Daher nochmals vielen Dank an Euch alle und – STAY TUNED!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.