Halbfinale: Schwäbisch Hall Unicorns vs. Dresden Monarchs

September 23rd, 2015 von kickoff

Alle Jahre wieder… stehen die Dresden Monarchs mittlerweile im Halbfinale und fahren nach Schwäbisch Hall. Neben den anderen Liga-Duellen in der Vergangenheit ist es mittlerweile das vierte Aufeinandertreffen beider Teams in den Playoffs. Alle Spiele fanden in Hall statt und bei den Siegen wechselten sich die Teams immer ab. Nach der knappen Niederlage im letztjährigen Halbfinale wären eigentlich diesmal die Monarchs mit einem Sieg dran…

Eigentlich. Denn der Gegner ist der klar dominierende Südmeister der GFL und der Favorit in diesem Spiel. Die Unicorns sind ein über viele Jahre gewachsenes Team, dass mit Siggi Gehrke von einem erfahrenen Headcoach geführt wird, auf eine sehr gute Jugendarbeit gründet und dass immer wieder ein gutes Händchen bei der Verpflichtung von Imports hat. Für die gute Jugendarbeit stehen stellvertretend QB Marco Ehrenfried und RB Jerome Manyema, bei den Imports sind vor allem RB Christian Rycraw und WR Patrick Donahue herausragend. Dazu kommt eine rundherum gute und komplett wirkende Mannschaft mit vielen starken Spielern. Ein verdammt schwerer Gegner.

Die Dresden Monarchs haben in diesem Jahr mit nur zwei Niederlagen ihre erfolgreichste reguläre Saison in der GFL gespielt. Das Team wirkt stärker als in den vergangen beiden Jahren, insbesondere seitdem QB Jake Medlock das Angriffsspiel deutlich belebt hat. Aber die Monarchs haben Verletzungssorgen und sind dadurch anfälliger. Mit der Verletzung von OL Sadek Tiab im Viertelfinale fällt mittlerweile der vierte Starte in der O-Line aus. Dazu bleibt weiter fraglich, ob WR Guillaume Rioux und DB Quade Chappuis ihre Verletzungen auskuriert haben und spielen können. Allerdings haben auch die Spieler aus der „zweiten Reihe“ gezeigt, dass sie die Ausfälle gut kompensieren können.

Mit den Schwäbisch Hall Unicorns steht den Dresden Monarchs ein ganz anderer und stärkerer Gegner gegenüber als es die Scorpions im Viertelfinale waren. Die Monarchs sind Außenseiter und müssen mit einem disziplinierten Spiel ohne viele Fehler versuchen, ihre Chance zu nutzen. Im Vorjahr konnten sie ihre Bestleistung nicht abrufen und mussten sich auch dadurch den Unicorns geschlagen geben. Das gilt es dieses Mal besser zu machen, um sich den Traum von einem erneuten Finaleinzug zu erfüllen. Wie gesagt, rein statistisch wären die Monarchs wieder dran…

Auf jeden Fall wird es spannendes und sicherlich auch hochklassiges Spiel in Schwäbisch Hall. Zum ersten Mal sind die Monarchs im neuen Stadion der Unicorns zu Gast. Wir freuen uns auf das Spiel und unsere gemeinsame Übertragung mit „Radio Unicorns“.

Schwäbisch Hall Unicorns vs. Dresden Monarchs – Sonnabend, 26.09. ab 15:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.