Halbfinale: Kiel Baltic Hurricanes vs. Dresden Monarchs

September 22nd, 2010 von kickoff

Leichtigkeit, nicht Leichtfertigkeit. Gelassenheit, nicht Arroganz. Innere Ruhe, nicht Lähmung. Mit diesen Attributen können die Dresden Monarchs zum GFL-Halbfinale – dem zweiten ihrer Geschichte – nach Kiel fahren. Alle Phrasen passen: Sie sind der Underdog. Sie haben nichts zu verlieren, können nur gewinnen. Eigentlich eine sehr gute Ausgangsposition.

Diese brauchen die Monarchs auch, denn mit den Kiel Baltic Hurricanes wartet nicht nur der Nordmeister der GFL, sondern auch ein Team, das 12 Siege in Folge eingefahren hat. Eine größere sportliche Herausforderung gibt es wohl nicht. In der Offensive überzeugen die Canes mit QB Jeff Welsh und WR Damien Linson sowie dem variablen Laufspiel über die Runningbacks Jermaine Allen und Simon Sommerfeld. In der Verteidigung steht mit Lennie Green einer der besten deutschen Cornerbacks auf dem Feld.

Die Canes haben also genügend Waffen, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Aber aus der Favoritenrolle kann schnell eine Favoritenbürde werden. Insbesondere dann, wenn die Monarchs ihre Offense ähnlich gut in Gang bringen wie gegen die Schwäbisch Hall Unicorns im Viertelfinale. Je länger sie mithalten, umso schwerer wird es für Kiel. Entscheidend kommt es dabei auf die Dresdner Verteidigung an. Ein Punktefestival wie gegen die Unicorns darf sich nicht wiederholen.

Das Hinspiel der regulären Saison haben die Monarchs in Kiel knapp mit 25:28 verloren. Da wirkten die Canes aber auch noch nicht so richtig eingespielt. Auf eine Revanche im Holstein-Stadion müssen die Monarchs aber verzichten. Aufgrund der Unbespielbarkeit des dortigen Rasens muss das Halbfinale im Stadion Moorteichwiese stattfinden. Vielleicht wieder ein kleiner Vorteil für die Monarchs, denn mit eher „ungewöhnlichen“ Plätzen kennen sie sich seit Esslingen aus.

„Radio Monarchs“ ist gemeinsam mit dem Kieler „Radio L.O.S.“ live beim Halbfinale dabei. Wir hoffen, dass wir trotz der wahrscheinlich sehr improvisierten Zustände an der Moorteichwiese eine Übertragung in gewohnter Art und Weise gestemmt bekommen. Seht es uns bitte nach, falls es zu Einschränkungen kommt.

Kiel Baltic Hurricanes vs. Dresden Monarchs – Sonntag, 26.09. ab 13:45 Uhr auf www.radio.monarchs.de

Geschrieben in Allgemein | 1 Kommentar »

1 Kommentar

  1. Schmiddi Sagt:

    Und wiedermal muss die 1. Bundesliga auf einen Bolzplatz ausweichen. Und das auch noch in einem Endspiel und wiedermal teilweise wegen einem Fußballspiel (vgl. News auf der Mnrx-HP). Un. Glaub. Lich. -.- Ich mein, is ja auch für die Kieler Mannschaft doof – soviel zum Thema Heimspiel.

    Ansonsten dem Team und dem Radio alles Gute für Sonntag! Macht sie platt.

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.