Endspielwochen: Dresden Monarchs vs. Stuttgart Scorpions

August 25th, 2010 von kickoff

Bislang liegen die Dresden Monarchs bei ihren Endspielwochen im Plan. Zwei Spiele, zwei Siege – und zweimal vor allem offensiv überzeugende Leistungen. An der Ausgangsposition hat sich allerdings wenig geändert, da am vergangenen Wochenende die direkten Konkurrenten Berlin Rebels (in München) und Assindia Cardinals (in Weinheim) ebenfalls gewinnen konnten. Lediglich die Braunschweig Lions ließen beim Unentschieden gegen Plattling einen Punkt liegen und könnten sogar noch auf einen Relegationsplatz rutschen. Die Monarchs bleiben aber vorerst auf Platz 6 der GFL Nord.

Dort wollen und müssen sie runter. Die Gelegenheit bietet sich schon am kommenden Wochenende, wenn sich das direkte Rückspiel gegen die Stuttgart Scorpions anschließt. Ein Sieg ist auch hier notwendig. Wie das geht, hat das Hinspiel in Esslingen gezeigt. Die Offense um QB Jake Christensen muss ordentlich Punkte machen. Er selbst hat in den ersten beiden Spielern mit über 800 erworfenen Yards und 7 Touchdowns einen Einstand nach Maß gehabt und den gesamten Angriff wachgerüttelt.

Gleichzeitig muss die Dresdner Verteidigung wieder zu alter Solidität zurückfinden und Blackouts und individuelle Fehler abstellen. Das dritte Viertel darf nicht zum „Zitter-Viertel“ der Monarchs werden. Sorgen bereitet etwas die durch Verletzungen geringe Kadertiefe bei den Linebackern und in der Passverteidigung.

Die Scorpions werden besser vorbereitet ins Spiel gehen, da sie jetzt die neue Dresdner Offense um Jake Christensen kennen. Mit Hassan Rashid wird zudem eine Leistungsträger im defensiven Backfield zurück sein. Offensiv haben die Scorps gezeigt, dass sie mit einem sehr beweglichen QB Jermar Jackson und schnellen Receivern wie Will Harris und Fabian Weigel gehörig für Unruhe bei der Dresdner Verteidigung sorgen können.

22 Punkte Vorsprung beim Hinspiel sind keinerlei Polster. Eine Unterschätzung des Gegners wäre sträflich. Das Spiel geht für beide Mannschaften bei Null los. Die Monarchs müssen weiter gewinnen, aber sie haben die Mittel dazu und sie sollten mittlerweile auch das nötige Selbstvertrauen haben.

Dresden Monarchs vs. Stuttgart Scorpions – Samstag, 28.08. ab 14:45 Uhr auf www.radio.monarchs.de!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.