Dicht machen: Dresden Monarchs vs. Düsseldorf Panther

Juni 15th, 2016 von kickoff

Es gibt Spiele in der Geschichte der Dresden Monarchs, an die wird man sich wohl immer erinnern. Die Partie in der Vorwoche wird wohl dazu gehören. Natürlich wegen der 77 erzielten Punkte der Monarchs. Natürlich wegen der 7 Touchdowns von RB Joe Bergeron. Aber ganz sicher auch wegen der zugelassenen 49 Punkte, die das Spiel damit zur punktereichsten Begegnung in der Geschichte der Königlichen werden ließen.

Daraus wird deutlich, dass insbesondere die Dresdner Verteidigung einige Hausaufgaben zu erledigen hat. Natürlich fehlten einige Leistungsträger in Hildesheim. Trotzdem war die Mühe erkennbar, die man insbesondere mit einem agilen Quarterback auf der Gegenseite hatte. Bislang hat die Dresdner Verteidigung nach vergleichsweise schwachen Spielen immer sehr gute und bissige Auftritte folgen lassen. Wird das auch gegen die Düsseldorf Panther der Fall sein?

Mit den Panthern kommt das derzeitige Tabellen-Schlußlicht nach Dresden. Die Mannschaft hat gerade zwei enge Spiele gegen die Hamburg Huskies hinter sich, die beide verloren wurde. Ohne Sieg auf dem bisherigen Konto sehen sich die Düsseldorfer der Gefahr ausgesetzt, gegen den Abstieg spielen zu müssen. Dabei hat man sich vor allem in der Offense verstärkt und mit QB Clark Evans und RB Jeremiah Gates zwei amerikanische Spieler verpflichtet, die für deutlich mehr Schwung im Angriffsspiel gegenüber dem Vorjahr sorgen. Allerdings kann da die Verteidigung bislang nicht mithalten und lässt zu viele Punkte zu.

Bei den Dresden Monarchs spielt die Offensive in den letzten drei Spielen nahezu fehlerfrei und wirkt sehr stark und gut eingespielt. Insbesondere die Übersicht von QB Brandon Conette wird immer mehr zum spielentscheidenden Faktor, ebenso wie die fangsichereren Receiver und das mit Joe Bergeron wieder erstarkte Laufspiel. Daher gehen die Monarchs als klarer Favorit in das Spiel gegen die Panther. Aber auch hier gilt – ähnlich wie in Hildesheim: Der vermeintlich schwächere Gegner darf nicht unterschätzt werden. So groß der Unterhaltungswert in der Vorwoche gewesen sein mag, nochmal muss so ein Spiel nicht sein…

Dresden Monarchs vs. Düsseldorf Panther – Sonnabend, 18. Juni ab 14:45 Uhr!

Hier gehts zum Live-Stream.

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.