Brise oder Sturm? Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

August 3rd, 2008 von kickoff

Die Dresden Monarchs haben keine guten Erinnerungen an das Hinspiel in Kiel. Das liegt weniger an der klaren 53:14-Niederlage. Vielmehr kam mit den Verletzungen von QB Dylan Meier und C Daniel Birnbaum ein Bruch in die Saison der Monarchs. Die restlichen Spiele gingen – bis auf die Partie gegen Köln – teilweise deutlich verloren und gerade die Offense ließ oftmals den nötigen Biss vermissen.

Nun steht das Rückspiel gegen die Hurricanes an. Dylan Meier ist in der Reha und es ist eher unwahrscheinlich, dass er spielt. Damit steht wieder Pepijn Mendonca vor der Aufgabe, seine Offense voran zu treiben. Das er das kann und seine Receiver gut in Szene setzt, hat er in der zweiten Halbzeit gegen Braunschweig gezeigt. Hoffnungen ruhen wieder auf der Dresdner Defense. Sie ist in der Lage, Spiele knapp zu halten, wenngleich das gegen die Kieler Offense schwer wird.

Die Hurricanes kämpfen um den Nordmeistertitel in der GFL – nur einen Punkt hinter Braunschweig. Klar, dass für sie nur ein Sieg in Dresden zählt. Die Offense ist mit Spielern wie QB Adrian Rainbow, WR Estrus Crayton, WR Brandon Langston und RB Sascha Gerasimov gut besetzt. Auch aufgrund einer ordentlichen Defense sind die Kiel Baltic Hurricanes klarer Favorit.

Brise oder Sturm – was für ein Wind erwartet Dresden? „Radio Monarchs“ wird es wie immer live übertragen.

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes – Samstag, 09.08. ab 14:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.