Ab in den Süden: Munich Cowboys vs. Dresden Monarchs

Juni 22nd, 2008 von kickoff

Zum ersten Mal reisen die Königlichen aus Dresden in die bayrische Residenzstadt München. Es steht das Rückspiel gegen die Munich Cowboys an.

 

Die Dresden Monarchs brauchen die Punkte aus diesem Spiel, um im Playoff-Rennen der GFL Nord mitmischen zu können. Das Hinspiel konnte zwar mit 21:09 gewonnen werden, doch weiterhin müssen die Monarchs auf ihren QB Dylan Meier verzichten. Der Sieg gegen Köln sollte seinem Backup Pepijn Mendonca Selbstvertrauen geben, und auch RB Tony Hollings hat mit 265 Yards und 3 Touchdowns ein Achtungszeichen gesetzt. Dennoch vermelden die Monarchs mit David Malino eine Verstärkung auf der Spielmacherposition, der vielleicht schon zum Einsatz kommt.

 

Für die Cowboys zeigt die Leistungskurve zuletzt deutlich nach oben. Zwei Siege gegen Darmstadt und Weinheim katapultieren die Münchner auf einen Playoff-Platz. Zudem können die Cowboys wieder auf ihren QB Travis Harvey zurückgreifen, der beim Spiel in Dresden noch verletzt war. Dies wird zu einer deutlichen Belebung der Münchner Offense führen, mit der die Dresdner Verteidigung schon beim Hinspiel etwas Mühe hatte. Hinzu kommt Trainerfuchs John Rosenberg, der immer mal wieder für eine taktische Finesse bekannt ist.

 

Ab in den Süden – für die Monarchs wird das kein Urlaubstrip. „Radio Monarchs“ ist wie immer live dabei und berichtet am Sonntag, 29.06. ab 14:45 Uhr auf www.radio.monarchs.de live aus dem Dante-Stadion in München.

 

Munich Cowboys vs. Dresden Monarchs – Sonntag (!), 29.06. ab 14:45 Uhr!

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.