2-Punkt-Wunder? Düsseldorf Panther vs. Dresden Monarchs

August 18th, 2011 von kickoff

Die Monarchs haben mit dem Sieg gegen die Assindia Cardinals das Mindestziel erreicht – Klassenerhalt. Die restlichen der Spiele kann man mit der Maßgabe „best of the rest“ spielen, wobei die New Yorker Lions dort der Konkurrent sind. Entsprechend entspannt könnten die Monarchs am kommenden Sonntag nach Düsseldorf zum Auswärtsspiel bei den Panthern fahren. Wenn da nicht das Hinspiel gewesen wäre…

Rückblende: Frühsommer 2011. Die Monarchs kamen mit einer demoralisierenden Niederlage aus Mönchengladbach zurück. Zu allem Überfluss hatte sich der amerikanische Quarterback verletzt, so dass der junge Eric Seidel einspringen musste. Und der machte seine Sache ordentlich und führte die Monarchs zu einer 23:03-Führung zu Beginn des 4. Viertels. Der Sieg war in Reichweite und doch mussten sich die Monarchs am Ende mit einem Punkt 23:24 geschlagen geben. Bitter!

Auch wenn die Gesamtsituation seitdem aus Dresdner Sicht nicht eben besser geworden ist, kann es nur ein Motto beim Rückspiel geben: Wiedergutmachung und die Hoffnung auf ein 2-Punkt-Wunder im Stadion des VfL Benrath. Wunder? Durchaus, denn die Panther sind Favorit. Sie sind klar auf Playoff-Kurs und haben zuletzt die Berlin Adler zum zweiten Mal in dieser Saison geschlagen. Sie vertrauen dabei vor allem auf den Passangriff mit dem jungen deutschen QB Robert Demers und den beiden Nationalmannschafts-Receivern Niklas Römer und Dominik Hanselmann.

Und das wird auch das Hauptproblem für die Dresdner Verteidigung, die im Hinspiel im letzten Viertel über den Pass regelrecht „an die Wand“ gespielt wurde. Es ist zu hoffen, dass mit Ryan Downard eine größere Sicherheit eingebaut werden konnte, die es Robert Demers schwerer macht, seine Anspielstationen zu finden. In der Offensive müssen sich die Monarchs gegenüber den Spielen in Berlin und gegen Essen deutlich steigern. Dies gilt insbesondere für das Passspiel, da man gegen Düsseldorf nur mit Laufspiel nicht punkten können wird.

Gelingt den Monarchs die Revanche und das 2-Punkt-Wunder am Rhein? „Radio Monarchs“ ist dabei – Sonntag, 21.08. ab 14:45 Uhr auf www.radio.monarchs.de

Geschrieben in Allgemein | Keine Kommentare »

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.